Startseite
Hauptseite Steffi
Hauptseite Chris
Gemeinsame Interessen
Gästebuch

Hamsterhaltung
Hamsterheime
Bastelideen
Meine Hamster
 

Auf dieser Seite möchte ich euch die Behausungen meiner kleinen Lieblinge vorstellen und natürlich auch Bilder zeigen. Vielleicht findet ja der Eine oder Andere noch Anregungen. :-) Ideen dürfen hier natürlich auch gerne für private Zwecke geklaut werden.

 

Sylvesters Käfig:

Der Käfig hat die Maße 100x50x90 cm und wurde schon vor langer Zeit von mir in Polen gekauft. Damals habe ich ihn für meine Ratten umgebaut und vorne diese große Plexiglastür eingefügt.

Heute ist er Hamstergerecht mit einer 2. Etage versehen, die auch eingestreut werden kann.

Unten links seht ihr Sylvesters Luxushäuschen mit 4 Kammern, daneben eine Abenteuerbrücke und rechts unten das Sandbad, hie noch bestehend aus einem Bonbonglas. Oben in der Mitte dann das Laufrad und oben rechts eine Art Hängehäuschen, welches von der Laufbahn aus zu erreichen ist.

nach oben

Julianos Behausungen:

Juliano ist inzwischen schon einmal umgezogen, doch ich möchte erstmal seinen alten, kleineren Käfig vorstellen. Dieser hatte die Maße 100x50x40 cm, doch da mir das nicht gereicht hat, habe ich mit Christoph noch eine Art Anbau gebastelt.

Diesen konnte man durch eine der Seitentüren begehen. Das Anbau hatte die Form eines kleinen Häuschens, was ich eigentlich ganz niedlich fand. Unten war Platz für Buddelbox und Sandbad und oben gab es noch einen kleinen Dachboden.

Da das alles aber trotzdem nicht furchbar toll aussah (Käfig ist eben Käfig) und mir auch irgendwie noch zu klein erschien, ist Juliano dann nochmal in ein Aquarium umgezogen.

Das Aqua besteht eigentlich aus 2 aneinander geschobenen Aquarien, bei denen jeweils eine Seitenwand entfernt wurde. So hat es nun insgesamt die Abmessungen 200x40x40 cm. Da das von der Höhe her etwas niedrig ist, haben wir die Gitterabdeckungen mit einer Art Rahmen versehen, der uns nochmal zusätzliche 7 cm an Höhe verschafft. So passt auch hier das Laufrad problemlos hinein. Links seht ihr einen abgetrennten Sandbereich mit einem kleinen, doppelstöckigen Häuschen. Rechts daneben dann das Laufrad, eine Laufradebene, die Buddelbox und ganz rechts dann das Häuschen.

nach oben

 

Yokos Aqua

Yokos Aqua war eigentlich ein Schnäppchen auf Ebay, denne s hat nur 15 Euro gekostet. Es hat die Traummaße von 200x50x60 cm, doch da das Glas auch noch 8mm dick ist, hat das Ding ein Horrorgewicht von etwa 200 Kilo. der Transport war am Ende also leider doch ziemlich aufwendig, doch am Ende hat es sich auf jeden Fall gelohnt.

Links seht ihr das Häuschen mit einer Art Brücke als Aufgang. Von dort aus kann sie die Rennbahn erreichen, von welcher auch Laufradebene und Laufrad zu erreichen sind. Rechts dann noch der Sandbereich, in welchem sich auch eine Buddelbox befindet, welche ich auf Stelzen gestellt habe.

 

Willis Aqua

Willi, mein letzter Neuzugang musste leider mit weniger Platz auskommen, als meine anderen Hamster. Für ihn würden 2 Aquas der Größe 80x35x40 cm zusammen geschoben, so dass es nun eine Fläche von 160x35 cm hat. 

Hier erstmal die Gesamtansicht. Wie auch Julianos Aqua hängt auch dieses hier an der Wand in meinem Zimmer. 

Hier noch 2 detailiertere Einblicke in das Aqua. Da Willi ein sogenannter Roborowski Zwerghamster ist, musste ihm viele Verstecke gebote werde. So kann das scheue Tierche von Unterschlupf zu Unterschlupf huschen, ud kann sich verstecke, wann immer es will... 

 

nach oben